Vali Höll: Die schnelle Österreicherin im Interview

Eigentlich sollte für die 18-jährige Österreicherin Vali Höll 2020 das Jahr werden. Neben dem Schulabschluss stand der Aufstieg in die Downhill Elite und zudem die UCI Weltmeisterschaft vor heimischem Publikum an. Die Vorfreude darauf, sich mit den besten Fahrerinnen der Welt messen zu können, war groß. Doch leider lief nicht alles nach Plan. Im Interview …