Zum 10-jährigen Jubiläum: MTB Haldencross exklusiv auf der Fraktur

Vor 10 Jahren erschien von Andreas Waldera die gedruckte Buch-Version des Reiseführers MTB Haldencross – Die Tour über die Halden des Ruhrpotts. Das Standardwerk für Haldencrosser führt den Leser knapp 200 Kilometer durch das Revier, dabei stehen nicht weniger als 19 (!) Halden auf dem Programm. Wem das nicht reicht, kann die Tour noch um …

Special MTB Haldencross #15: Von der Schurenbachhalde zur Halde Zollverein (2,2 km / 15 hm)

Für das sehr kurze Teilstück zwischen der Schurenbachhalde und der Halde Zollverein nutzen wir eine ehemalige Bahntrasse. Vorbei an der Fatih Moschee nähern wir uns dem Aufstieg zur Halde Zollverein. Bei dem Radweg, den wir von der Schurenbachhalde weiter in Richtung Zollverein befahren, handelt es sich um eine ehemalige Bahntrasse. Immer öfter werden im Ruhrgebiet …

Special MTB Haldencross #14: Nebenhalde der Schurenbachhalde in Essen (1,5 km / 22 hm)

Neben der Schurenbachhalde mit der 15 Meter hohen Skulptur Bramme fristet nahezu unbeachtet eine kleine Nebenhalde ihr Dasein. Holzbänke, die einst zum Verweilen einluden, wurden schon lange nicht mehr genutzt und sind zerfallen. Nach nur wenigen Metern auf dem Radweg Richtung Zollverein biegen wir links auf den Schotterweg ab und orientieren uns links, also nicht …

Special MTB Haldencross #13: Die Schurenbachhalde in Essen (2,5 km / 50 hm)

Die Schurenbachhalde liegt direkt an der Autobahn A42. Die meisten Autofahrer, die in diesem Bereich die Autobahn befahren, dürften die lange und eigentlich unübersehbare Treppe der Schurenbachhalde bereits gesehen haben. Das Plateau, mit der 15 Meter hohen Skulptur Bramme, wirkt wegen des fehlendes Bewuchses wie eine Mondlandschaft. Die Halde ist ansonsten komplett begrünt und bietet …

Special MTB Haldencross #12: Von der Halde Prosperstraße zur Schurenbachhalde (9 km / 40 hm)

Der Weg zur Schurenbachhalde führt komplett über ausgewiesene Radwege und meistens fernab der Straßen. Nur wenige Meter müssen wir Straßen nutzen, um voran zu kommen. Auf dieser Etappe nehmen wir uns die Zeit, einen kleinen Abstecher zur Zeche Prosper II einzuschlagen. Es lohnt sich! Unser Weg führt weiter von der Brücke, ohne diese jetzt zu …