Flirt gefällig? Test Cruiser KHE Identiti Pro 24″

Wer kennt es nicht, das Gefühl, etwas zu sehen und einfach haben zu müssen. Ähnlich erging es mir beim neuen KHE Cruiser Identiti. Es war irgendwie so anders. Die sauber verschweißten CroMo Rohre, wie sie sonst üblicherweise im BMX-Rahmenbau verwendet werden, die 24 Zoll Felgen und die 1.95 Bereifung, die es irgendwie süß aussehen lassen. …

Mat Hoffman: BMX – Die Fahrt meines Lebens – Buchvorstellung

Wenn wir uns die Randsportarten betrachten, werden wir feststellen, das die Helden dieser Sportarten Ansehen und Ruhm in ihren Kreisen besitzen, aber außerhalb dieser eingeschworenen Gemeinschaft von Freaks, die Existenz dieser Helden den meisten Menschen noch nicht einmal bekannt ist. Wären da nicht die Ausnahmen. Wäre da nicht Mat Hoffman. Mat ist nicht einfach nur …

Alpina Gladiator – Immer einen kühlen Kopf bewahren: Helm im Härtetest!

Soweit ich mich erinnern kann, war der Alpina mein erster Downhill-Helm. Zu einem unschlagbar günstigen Preis bekam man damals einen aus zwei relativ weichen Kunststoffteilen zusammengepressten Helm. Sah zwar spektakulär aus, konnte aber in keinster Weise, bis auf die Optik, an die weitaus teureren Helme ranreichen. Seitdem sind einige Jahre ins Land gezogen. Getreu nach …

Vorsicht! Bissig! Plattformpedalentest BRAVE KILLAH

Man nehme edles 4130 CroMo, fertige daraus eine Achse, ferner nehme man feinstes Aluminium, fräse es CNC gesteuert zu einem Alublock mit 33 zornigen Zähnen je Seite, und baue daraus unter Verwendung von hochwertigen Industrielagern eine Plattformpedale, die den Namen trägt, den sie auch verdient: KILLAH. Alleine das blosse Handauflegen auf die Pedale dürfte jeden …

Trittfest – Plattformpedalentest DMR V8 und DMR V12

Die Geschichte der Plattformpedalen reicht weit zurück. Der Urvater aller Plattformpedalen sind die mittlerweile legendären Shimano DX. Bereits in den achtziger Jahren waren die meisten BMX-Bikes mit den Pedalen von Shimano ausgestattet. Zu dieser Zeit gab es aber auch eine weitere Entwicklung im Pedalenbereich, die den furchteinflössenden Namen „Bärentatze“ trug. Der grösste Unterschied zwischen den …

BIKE Festival Garda Trentino 2002 – Es regnete, regnete und regnete

Dramatische Szenen am Rande eines grosses Festivals. Zelte werden eilig abgebaut und die Autos werden beladen. Auf der Expo-Area werden Holzpaletten ausgelegt um die Aussteller und die Besucher vor den Wassermassen zu bewahren. Das sind keine Szenen aus einem neuen Katastrophenfilm, vielmehr spielten sich diese traurigen Szenen am ersten Maiwochenende 2002 in Riva am Gardasee …

5. Bundesligalauf 2001 Tabarz oder auch dicke Backen in Tabarz – Erlebnisbericht

Ich muss es ja zugeben, so richtig hochmotiviert war ich nicht für das Rennen in Tabarz. Das Wochenende vorher in Rittershausen hat doch mehr Körner gekostet als angeommen, die Woche über dann zu allem Überfluss auch noch arbeiten, ab Mitte der Woche dann auch noch Zahnschmerzen verbunden mit einer dicken Backe…Freitags vormittag in Tabarz angekommen, …

4. Bundesligalauf 2001 oder auch Rittersausen in Rittershausen – Erlebnisbericht

Endlich, das Warten hat ein Ende! Nachdem sich die Sommerpause durch die Absage des dritten Bundesligarennens in Bischofsmais unfreiwillig verlängert hatte, wurde in Rittershausen endlich die Sommerpause beendet. Und das richtig phatt… Wie jedes Jahr scheuten Volker Krau und unzählige Helfer/-rinnen keine Mühe, die Innenstadt von Rittershausen wieder zum Kochen zu bringen. Der Zieleinlauf befand …