iXS präsentiert den neuen Xult DH Helm für Downhill und Bikepark

Der iXS Xult DH Full Face Helm wurde speziell für Rennfahrer und Bike Park Cracks entwickelt, die auf knallharte Action ohne Limits stehen. Inspiriert vom Vorgänger Xult verfügt auch das neue Modell über die integrierte X-Matter Absorptionseinlage zwischen dem EPS-Material und der Außenschale. Überarbeitet wurden unter anderem die Schalenform sowie die Belüftungsöffnungen.

iXS Xult DH Full Face Helm
Der neue iXS Xult DH Helm für Downhill und Bikepark / Foto: iXS

Adrenalinsüchtige Downhill-Rider, die auf ihren Abfahrten weder auf Komfort noch auf Schutz verzichten wollen, sollten sich den neuen iXS Xult DH Full Face Helm einmal genauer anschauen. Wie beim Vorgängermodell Xult kommt auch hier eine integrierte X-Matter Absorptionseinlage zwischen dem EPS-Material und der Außenschale zum Einsatz, die im Falle eines Sturzes die Aufprallenergie absorbiert und Rotationskräfte ausgleicht. Optisch sehr ansprechend haben die Designer dem Helm eine schlankere Schalenform verpasst und zudem die Platzierungen der Belüftungsöffnungen überarbeitet. Ein weiteres Feature ist der Silikon-Halt für die Goggle, damit diese auch auf ruppigen Abfahrten dort bleibt, wo sie hingehört. Der iXS Xult DH Full Face Helm verfügt außerdem über ein verstellbares Visier sowie eine waschbare Polsterung. Fixiert wird der in drei Größen und drei Farben verfügbare Full Face Helm mittels eines Doppel-D Sicherheitsverschlusses. Laut Hersteller wiegt der Helm in der Größe ML etwa 995 Gramm, der Preis liegt bei 299,00 Euro.

iXS Xult DH Full Face Helm
Erhältlich in drei Farben / Foto: iXS

Datenblatt iXS Xult DH Full Face Helm

– FRP verstärkte Schalentechnologie
– Xmatter/Xrail zur zusätzlichen Absorption und Rotationsdämpfung
– Verstellbares Visier
– Strap-Stop
– Herausnehmbare Backenpolster
– Doppel-D Sicherheitsverschluss
– EN1078:2012, ASTM
– Gewicht +/- 995g (ML)
– Verfügbare Größen SM 53-56cm, ML 57-59cm und LXL 60-62cm

Web: www. ixs.com