STRIDER-Ski: Im Handumdrehen vom Laufrad zum Schneemobil

News: Pistenspaß auch für die Kleinen –  dank des US-amerikanischen Herstellers STRIDER können Laufräder durch einfaches Umrüsten zu Schneemobilen umfunktioniert werden.

Witzig! Der Branchenführer STRIDER bietet mit einem modularen Laufrad-System eine simple Möglichkeit, das STRIDER-Bike auch im Schnee zu nutzen. Stabile Kunststoffkufen werden mit Hilfe der mitgelieferten Gurte ganz einfach und ohne Werkzeug am Laufrad befestigt – und schwups wird aus dem STRIDER-Bike ein STRIDER-Ski. Somit steht dem Familienspaß auf der Schneepiste ja nichts mehr im Wege! Erhältlich sind die Bike-Schneeschuhe für 39€ (UVP). Hört sich nach mächtig viel Spaß an – das würden wir mit unseren “großen” Bikes auch gern mal ausprobieren!

Web

www.striderbikes.com

 

Fotos (c): Strider Sports International

Andrea Kimpenhaus-Waldera (Kimpi)

Andrea Kimpenhaus-Waldera (Kimpi)

Im Jahr 2013 wechselte Andrea Düsseldorf gegen die Eifel und 8 Skate-Rollen gegen 2 Laufräder – und wurde kurz darauf Team Mitglied der Fraktur. Sie hält den Tausch übrigens noch immer für gelungen, auch wenn sie bei manch knackigem Anstieg der neuen Heimat schimpfend auf den flachen Niederrhein schwört und Sushi vermisst.

Weitere Artikel