Test: B‘TWIN Fahrrad-Regenjacke 500 Damen

B‘TWIN, die Fahrradmarke des französischen Sportartikelherstellers Decathlon, bietet mit der B‘TWIN Fahrrad-Regenjacke 500 Damen eine leichte, preisgünstige Regenjacke an, welche die Bikerin bei Regenschauern von bis zu 2 Stunden zuverlässig trocken halten soll. Wir haben die Regenjacke in fröhlichem Pink getestet.

Die B‘TWIN Fahrrad-Regenjacke 500 Damen macht nicht nur auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Das Material ist angenehm weich und griffig, die Nähte zum Schutz vor eindringender Nässe allesamt verschweisst. Der Reißverschluss ist leichtgängig, Belüftungsöffnungen auf Vorder- und Rückseite sowie im Seitenbereich wurden harmonisch integriert. Das fröhliche Neon Pink ist für regengraue Touren genau richtig und sorgt zusammen mit den Reflektoren an Rücken, Armen und Taille für die nötige Aufmerksamkeit anderer Verkehrsteilnehmer.

Die wasserdichte Reißverschlusstasche am Rücken bietet genug Platz für Handy und Schlüssel. Auch die Passform überzeugt: Die B‘TWIN Fahrrad-Regenjacke 500 Damen trägt sich sehr angenehm. Die farblich abgesetzten Gummibündchen an Ärmeln und Taille sitzen nicht zu spack. und die für Biker wichtige Rückenpartie ist ausreichend lang geschnitten, um vor Spritzern zu schützen. Insgesamt scheint die Jacke ein bisserl klein auszufallen, schränkt die Bewegungsfreiheit aber überhaupt nicht ein. Ein weiterer Vorteil: die Regenjacke lässt sich prima kompakt zusammenrollen, nimmt im Rucksack nicht nur äußerst wenig Platz ein, sondern fällt mit gerade mal 220 Gramm auch kaum ins Gewicht.

Und im Einsatz? Laut Angaben von Decathlon hält das Hauptmaterial (100% Polyester) dem Druck einer Wassersäule von 2000 mm stand, was einem Regenschauer von 2 Stunden entspricht. Die B‘TWIN Fahrrad-Regenjacke 500 Damen musste im Praxischeck nasse Touren unterschiedlicher Dauer über sich ergehen lassen – und hat uns dabei buchstäblich nicht im Regen stehen lassen, auch bei Überschreitung der versprochenen 2 Stunden. Ebenso punkten konnte die Reißverschlusstasche im Rückenbereich, die ihren Inhalt zuverlässig vor Nässe schützen konnte. Einziges Manko: Bei langem, schweißtreibendem Einsatz war der Feuchtigkeitsabtransport von der Innenseite durch die Belüftungslöcher und Mikroperforation nicht mehr ausreichend. Erhältlich ist die B’TWIN Fahrrad-Regenjacke 500 in neonpink in den DE-Größen 34 – 42 für faire 39.99€. 

Fazit B‘TWIN Fahrrad-Regenjacke 500 Damen

Gesucht und gefunden – die leichte B‘TWIN Fahrrad-Regenjacke 500 Damen ist gut verarbeitet und bietet hohen Tragekomfort bei gleichzeitig zuverlässigem Schutz vor Nässe. Sie lässt sich prima verstauen und wird ab sofort zu unserem ständigen Begleiter für alle (Regen-) Fälle. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!

Web

www.decathlon.de

Redaktion

Redaktion

Spots, Trails und Rock'n'Roll: Seit 1996 treiben wir auf heimischen und fremden Trails unser Unwesen. Begleitet uns mit der Fraktur - Das Magazin auf unserer Reise durch die faszinierende Welt des Bikens und der Musik.

Weitere Artikel