Flowtrail Stromberg startet Anfang April in die Bikesaison 2017

Am 1. April 2017 startet der Flowtrail Stromberg im schönen Hunsrück in die mittlerweile siebte Saison. Seit November letzten Jahres wurde der beliebte Bikepark für Jedermann wieder mächtig auf Vordermann gebracht. Die Bikesaison kann also endlich beginnen!

Foto (c) Flowtrail Stromberg / Gabi Fischer

Bis zu 30 ehrenamtliche Helfer haben in den vergangenen Monaten Samstag für Samstag kräftig im Stromberger Stadtwald angepackt. Neben den üblichen Reparaturarbeiten wurde die Strecke in einigen Bereichen weiter optimiert. So konnten beispielsweise die Abfahrt Wildhog Trail und die Wall auch für weniger geübte Rider fahrbar gestaltet werden. Einige Stellen lassen sich jetzt zudem mit mehr Flow nehmen. Verbessert wurde auch der schwierigere No Jokes Trail im neuen End-Abschnitt RWE Shore. Es gibt also wieder einiges zu entdecken!

Für die Saison 2017 stehen insgesamt vier Termine auf dem Programm. Das offizielle Saison Opening Event findet am 2. April statt. Wie jedes Jahr steht auch 2017 das Sommerfest für alle BikerInnen und NichtbikerInnen im Terminkalender. Der Termin hierfür ist der 11. Juni. Am 24. September heißt es in den Kategorien Enduro und Downhill beim Vereinsrennen Kräftemessen. Die Saison endet mit dem End of Season Event Ende Oktober – doch daran wollen wir noch gar nicht denken!

Foto (c) Flowtrail Stromberg

Flowtrail Stromberg: Termine 2017

  • 02.04.2017: Season Opening Event
  • 11.06.2017: Sommerfest für alle BikerInnen und NichtbikerInnen
  • 24.09.2017: Vereinsrennen (Enduro & Downhill)
  • 31.10.2017: End of Season Event

Web

www.flowtrail-stromberg.de

Redaktion

Redaktion

Spots, Trails und Rock'n'Roll: Seit 1996 treiben wir auf heimischen und fremden Trails unser Unwesen. Begleitet uns mit der Fraktur - Das Magazin auf unserer Reise durch die faszinierende Welt des Bikens und der Musik.

Weitere Artikel