Winter-Downhill-Cup Österreich 2017 mit fünf Terminen

Mit fünf Terminen startet der österreichische Winter-Downhill-Cup in die Saison 2017. Nachdem das Tief Axel die Alpen mit Schnee zugedeckt hat, bieten sich den Downhill-Ridern perfekte Bedingungen beim LINES schneefräsn. Der Rennkalender für 2017 umfasst zwei bekannte Locations sowie drei neue Austragungsorte.

Die Rider erwarten bei den Veranstaltungen sowohl eisige Weltcup Skipisten als auch geschmeidige Bike-Parcours. Ausgetragen werden die Rennen im spannenden K.O. Modus Fahrer gegen Fahrer. Im letzten Jahr holten sich Vali Höll und Fabio Wibmer den Gesamtsieg. Das Auftaktrennen zum Winter-Downhill-Cup Österreich 2017 findet bereits am morgigen Samstag, den 21. Januar 2017, im Rahmen der Petzen Bike Trophy in Kärnten statt. Den Abschluss markiert am 18. März das Event White Down in Semmering, wo abschließend auch die Gesamtsieger geehrt werden.

Winter-Downhill-Cup Österreich: Die Termine 2017

  • 21.01.2017: Petzen Bike Trophy, Kärnten
  • 28.01.2017: Ride Hard on Snow, Lienz
  • 24.02.2017: Bike’n’Snow, Bikepark Innsbruck/Muttereralmpark
  • 11.03.2017: GlemmRide Snow DH, Saalbach Hinterglemm
  • 18.03.2017: White Down, Semmering
Redaktion
Spots, Trails und Rock'n'Roll: Seit 1996 treiben wir auf heimischen und fremden Trails unser Unwesen. Begleitet uns mit der Fraktur - Das Magazin auf unserer Reise durch die faszinierende Welt des Bikens und der Musik.