Neuer Activity Tracker von SIGMA SPORT

ACTIVO_Visual

Anfang Februar präsentierte Sigma Sport auf der internationalen Sportmesse in München erstmals den neuen, hauseigenen Activity Tracker ACTIVO, der ab April erhältlich sein wird.

Mit dem ACTIVO bringt der deutsche Sportelektronik-Hersteller aus Neustadt an der Weinstrasse ein Fitnessgadget auf den Markt, das zu mehr Bewegung und somit einem gesünderen Lebenstil motivieren soll. Das in mehreren Ausführungen angebotene, zweifarbige Armband tracked unter anderem Informationen über Aktivitäten – Schritte, zurückgelegte Strecken und verbrauchte Kalorien – aber auch über die Schlafphasen. Die Daten werden per Bluetooth Smart auf’s Smartphone übermittelt, auf dem mit Hilfe der sogenannten SIGMA ACTIV App persönliche Einstellungen verwaltet und Auswertungen auch graphisch dargestellt werden können. 
Der Activity Tracker ACTIVO ist zu einem UVP von 64,95 € ab April im Handel erhältlich, die kostenlose SIGMA ACTIV App wird ab April in Apples AppStore und in Googles Play Store zum Download zur Verfügung stehen.

Web

www.sigmasport.com

Andrea Kimpenhaus-Waldera (Kimpi)

Andrea Kimpenhaus-Waldera (Kimpi)

Im Jahr 2013 wechselte Andrea Düsseldorf gegen die Eifel und 8 Skate-Rollen gegen 2 Laufräder – und wurde kurz darauf Team Mitglied der Fraktur. Sie hält den Tausch übrigens noch immer für gelungen, auch wenn sie bei manch knackigem Anstieg der neuen Heimat schimpfend auf den flachen Niederrhein schwört und Sushi vermisst.

Weitere Artikel