ADFC-Radreiseanalyse: Mitmachen und an Verlosung teilnehmen

ADFC_Fahrradklima-Test_2014_(c)_BMVI_

Der Fahrradtourismus generiert jährlich einen Umsatz von beachtlichen 4 Milliarden Euro. Insgesamt verbringen nach Angaben des ADFC die Deutschen 175 Millionen freie Tage auf dem Rad. Mit der Radreiseanalyse möchte der Club das radtouristische Angebot weiter verbessern.

Um dies zu erreichen, ist der ADFC auf die Erfahrungen der Radreisenden angewiesen. Zu den Punkten, die bei der Radreiseanalyse von Bedeutung sind, gehören unter anderem die Frage der Tourenorganisation, des beliebtesten Radweges oder des nächsten Reisezieles. Wer sich etwa 10 Minuten Zeit nimmt, die Fragen zu beantworten, kann an der Verlosung eines Gepäcktaschensets im Wert von über 300 Euro teilnehmen. Die Umfrage ist ab sofort online und läuft bis zum 15. Januar 2015.

Web

www.adfc.de/radreiseanalyse

 

Redaktion

Redaktion

Spots, Trails und Rock'n'Roll: Seit 1996 treiben wir auf heimischen und fremden Trails unser Unwesen. Begleitet uns mit der Fraktur - Das Magazin auf unserer Reise durch die faszinierende Welt des Bikens und der Musik.

Weitere Artikel